Die Flussfahrt

Eine Wimmelbilder-Geschichte. Vierfarbiges Pappbilderbuch

Früh am Morgen legt die MS Luise ab. Käpt’n Kate und ihre Mannschaft begrüßen eine bunte Mischung aus Passagieren, die sich auf einen Tag auf dem Wasser freuen. Komm mit an Bord und erlebe ein aufregendes Flussabenteuer zwischen Land und Stadt!

»Herrlich wimmlig!« Familie & Co

„Bootsausflug mit blindem Passagier! …Wimmelbücher sind vermutlich das kommunikativste Genre der Kinderliteratur: Eltern und Kinder fassen die Bilder in Worte, erzählen die gezeichneten Geschichten nach, beschreiben die Protagonisten. Das funktioniert umso besser, je mehr Erzählstoff ein Wimmelbuch hergibt.
Die Meister dieses Genres sind die Illustratoren Doro Göbel und Peter Knorr, die ihr fünftes Werk vorgelegt haben: „Die Flussfahrt“ zeigt einen fröhlichen, trubeligen Ausflug mit einem kleinen Dampfer. Familien gehen an Bord, aber auch ein Waschbär als blinder Passagier, ein Schäfer mit seinen ziemlich neugierigen Schafen, man kann über die Seiten hinweg eine Flaschenpost verfolgen und verschiedene Bootstypen kennenlernen…
Marianne Wellershoff für Spiegel online

Und das gibt es zu entdecken:

Ein blinder Passagier * Arbeiter auf einer Werft -Fischfang * Eine Panne unterwegs * Taucher reparieren die Schiffsschraube * Ein Polizeiboot im Einsatz * Blick ins Schiffsinnere: von der Brücke zum Maschinenraum – Verschiedene Schiffstypen: Ruderboot, Segelboot, großer Frachter und viele mehr

Erscheinungsjahr
6. Auflage 2017
Produkt
Pappbilderbuch, Gebunden
Format
26 x 34,0 x 1,1 cm
Kategorie
Kinder-/Jugendbuch, Bilderbücher, Wimmelbücher